Informationen des TMBJS

Gepostet am Juni 30, 2021

Informationen des TMBJS

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen,

folgende (Vorab-)Informationen erreichten uns diese Woche vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Erfurt. Mit dem Auslaufen der sogenannten „Bundesnotbremse„, gelten perspektivisch ab dem 01.07.2021 neue infektionsschutzrechtliche Maßnahmen. Diese können Sie folgendem Dokument entnehmen (klicken Sie hier).

 

Für uns als Bildungseinrichtung sind vor allem zwei Punkte besonders hervorzuheben*:

  • die aktuelle wöchentliche Testverpflichtung entfällt und wird durch ein freiwilliges Testangebot (zweimal die Woche) ersetzt
  • ab 01. Juli 2021 befinden sich alle Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal im Präsenzunterricht

*Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem vorliegenden Dokument noch nicht um die überarbeitete und ab 01.07. gültige Fassung der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) handelt.

Wir freuen uns weiterhin über jeden Tag im regulären Schulbetrieb.