Schulschließung durch den Schulträger

Gepostet am April 13, 2021

Schulschließung durch den Schulträger

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

an dieser Stelle informieren wir Sie erneut über die aktuellen Entwicklungen in der Covid-19 Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen des Schulbetriebs. Unser Schulträger, das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt informierte uns am heutigen Dienstag, dem 13.04.2021, über eine erneute situationsbedingte Schulschließung.

Hierzu informiert das Presse- und Kulturamt des Landratsamt über folgende, für uns als Schule relevante, Maßnahme:

Die Schulen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt werden von kommendem Montag (19. April) an für zwei Wochen mit Ausnahme der Abschlussklassen geschlossen. Darauf hat sich der Pandemiestab im Landratsamt am Dienstag verständigt. Vor allem die steigende Belegung der Intensivbetten in den Thüringen-Kliniken, aber auch das erneute Ansteigen des Inzidenzwertes auf 206,4 machen die Schließung nach nur einer Woche Öffnung notwendig. Eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klassen wird angeboten. Die detaillierte Regelung dazu folgt. Kindergärten bleiben kommende Woche weiter geöffnet. Der Pandemiestab beurteilt permanent die Lage und wird falls notwendig dazu weitere Entscheidungen treffen.“ – Pressemitteilung 162/ 14. April 2021, LRA Saalfeld-Rudolstadt

Einzelheiten können Sie dem hier vorliegenden Dokument (Download), sowie der Homepage des LRA entnehmen. (Link)